Über mich

Suchen Sie eine herausragende Stimme, die Ihr Produkt, Ihre Marke oder Ihr Projekt auf der internationalen Bühne angemessen präsentiert? Willkommen auf meiner Seite.

Jede Geschichte besteht aus Emotionen und Gedanken. Mit einem gelungenen Voiceover platzieren Sie Ihre Botschaft direkt in die Köpfe ihrer Kunden.

Ich habe eine kultivierte und überzeugende Stimme, die Klarheit und Ernsthaftigkeit vermittelt. Dank meiner starken stimmlichen Präsenz wirke ich vertrauenswürdig, inspirierend und beruhigend.

Ich spreche ein angenehmes, neutrales British English (als RP – oder „Received Pronunciation“ bekannt). Das heißt so viel wie „Standard English“: weder aristokratisch noch gefärbt von einem regionalen Akzent. Mein Stimmalter liegt zwischen Mitte dreißig und Ende vierzig. Ich bin aber auch sehr wandlungsfähig und spreche gerne Charakter-Rollen in verschiedensten Stimmen – jünger, älter, von unterschiedlichen Ländern und Regionen – und in allen möglichen Stilen: skurril, süffisant, ironisch, flüsternd, fröhlich, freundlich, episch, wütend…. genau wie Sie es möchten und wie das Skript und der Film es verlangen.

Weil ich eine sehr klare und verständliche Stimme habe, werde ich sehr oft für die Vertonung von Imagefilmen, Erklärfilmen, Audioguides und Tutorials gebucht.

Sie finden viele meiner Referenzen auf der Homepage und auf den Seiten „Video“ und „Audio“.

Ich stamme aus Ostengland und lebe seit 2000 in Deutschland. Seit 2008 arbeite ich als Sprecher – ursprünglich für Beiträge und Erklärfilme, danach aber zunehmend für Werbung, Imagefilme, eLearning und Hörspiele. Meine Wohnsitze sind Hamburg und Berlin.

Über die Jahre habe ich über zweitausend Aufnahmen realisiert für alle Arten von Kunden – Kampagnen für große Marken, Imagefilme für mittelständische und Kleinunternehmen bis hin zu öffentlichen Einrichtungen wie die EU. Dokumentarfilme, Museumsführungen und Hörspielen sind drei weitere Bereiche, in denen ich oft und gerne arbeite. Nicht zuletzt mache ich auch die Live-Ansprache (Off) bei Veranstaltungen.

Ablauf

Um ein unverbindliches Preisangebot zu erhalten, schicken Sie mir bitte eine Nachricht und fügen Sie Ihr Skript ein, verbunden mit ein paar Angaben zum Projekt. Wenn es sich um die Vertonung eines Filmes handelt, schicken Sie mir am besten auch das Video. So kann ich mir einen Eindruck von Ihrem Projekt verschaffen – und bei der Aufnahme gewährleisten, dass meine Sprache genau zu Ihrem Film passt.

Ich arbeite zusammen mit professionellen, zuverlässigen, jedoch preiswerten Studios und Tontechnikern in meiner Nähe. Damit kann ich Ihnen ein Ergebnis liefern, dass den hohen Standards der Branche entspricht. Für kleinere Produktionen verfüge ich über mein eigenes Home-Studio.

Die meisten Produktionen können sehr schnell – sogar innerhalb von 24 bis 48 Stunden – realisiert werden.

Es ist für Sie immer möglich, der Aufnahme-Session per Skype oder Telefon zuzuhören. Damit können auch Regie führen und in Echtzeit ein Feedback geben. Selbstverständlich berücksichtige ich alle Ihre Anforderungen an Stil und Tempo. Ich kann aber auch in Eigenregie arbeiten und Sie können mir ganz vertrauen, dass die Aufnahme in dem zu Ihnen passenden Stil und Tonfall stattfindet. Meist biete ich zwei oder drei Varianten an, damit Sie selber entscheiden können, was besser passt.

Am Ende bekommen Sie die finalen Aufnahmen – gesäubert, geschnitten und bearbeitet – als Download-Link (.wav, .aif oder .mp3., je nach Absprache). Falls Sie mir ein Video geschickt haben, bekommen Sie eine Tondatei, die perfekt zu Ihrem Bild passt.

Kosten

Die Kosten, werden von zwei Faktoren bestimmt: der Länge des Films oder des Skriptes und wie das finale Video oder Audio eingesetzt (verwertet) wird. Grundlage ist die Preisliste des VDS (Verband Deutscher Sprecher), auch bekannt als GDS-Preisliste oder Hamburger Liste. Fragen Sie mich an, und ich werde Ihnen sofort einen Preis nennen – für die Sprachaufnahme, die Nutzung (falls keine reininterne Nutzung) und die Produktion bzw. Postproduktion.

Übersetzungen

Liegt Ihr Text nur in der deutschen Sprache vor? Gerne kann ich – je nach Umfang, Zeitdruck und Thema – das Skript für Sie ins Englische übersetzen, oder – wenn eine Übersetzung schon vorliegt – Ihrem Sprechertext den letzten Schliff geben. Meine Spezialität ist die Erstellung von Videoskripten – insbesondere im kulturellen und politischen Bereich, aber gerne arbeite ich auch an Produkt- und Industriefilme.

Kontakt

Meine Merkmale sind Erfahrung, Klarheit, Qualität und eine reibungslose Zusammenarbeit. Wenn Sie mich für Ihr Projekt buchen möchten oder ein unverbindliches Angebot brauchen, nehmen Sie einfach Kontakt auf: